Über uns

Unsere Vision

Mit den atlantischen BioGenesis Lichtwerkzeugen möchten wir möglichst vielen Menschen neue Wege des Heilwerdens und der Selbsterkenntnis ermöglichen. In Zeiten des Umbruchs, der Transformation und der Neuorientierung öffnen sich immer mehr Personen neuen, ganzheitlichen Wegen und Methoden. Diesen Personen möchten wir geeignete Hilfsmittel an die Hand geben, damit Körper, Geist und Seele wieder eine harmonische Einheit bilden. Als fundamentale Grundlage für ein gesundes, vitales, authentisches, liebevolles und positiv ausgerichtetes Leben in Freude und Frieden, das unserer wahren wahren Bestimmung entspricht.

 

Kurzportrait von Sabine Fechner
Sei es in ihrem Unternehmen, in ihren Coaching-Sitzungen oder in ihren Workshops – bei der Vermittlung innovativer Lichtwerkzeuge, Energietechniken und Heilmethoden zur Selbsterkenntnis und Transformation erfüllt es Sabine Fechner immer wieder mit unendlicher Freude, ein Impulsgeber und Katalysator für die Entwicklung des Bewusstseins zu sein. Die studierte Theologin, Philosophin und Kommuni-kationswirtin weiß sich gekonnt in die verschiedensten Problemsituationen einzufühlen und dient Menschen in allen möglichen Lebenslagen als wertvoller Wegweiser.
Mit Herz und Verstand beratend und unterrichtend tätig zu sein – genau darin hat sie ihre Berufung gefunden. Für sie ist es immer wieder spannend, zutiefst erfüllend und manchmal auch sehr berührend, Menschen auf dem Weg zu sich selbst begehbare Brücken und passende Werkzeuge zu zeigen und sie bei den notwendigen Schritten zur Heilung ihrer Seele zu unterstützen.

 

Bewusstseinstrainerin & Potential-Coach
„Es braucht Mut, mit Selbstvertrauen Neues auszuprobieren, Chancen zu nutzen, bereitwillig Verantwortung für das eigene Schöpfersein zu übernehmen und soweit wie individuell möglich einen hohen Bewusstseinszustand von Freude, Liebe und Frieden und zu entwickeln. Gesprochen wird viel – die Tat unterscheidet die Spreu vom Weizen.“

 

Und Sabine Fechner spricht in der Tat aus eigener Erfahrung – mit Herz und Verstand. Schon seit frühester Jugend stellte sie sich immer wieder die Frage nach dem Sinn des Lebens, und so führte sie ihre Suche nach Antworten auf „Wer bin ich?“ und „Was soll ich hier in dieser Realität?“ bereits als Teenager zu ersten Erfahrungen mit Yoga und Meditation. Ihre Studien-abschlüsse in Theologie, Philosophie und Kommunikations-wissenschaften bestärkten sie letztendlich in ihrem Wunsch, unterrichten zu wollen. Doch ihr unbändiger Wissensdurst und der tiefere innere Wunsch nach Selbst-Bewusst-Sein und Heilung führte sie vorerst weiter auf die Suche nach Antworten.

 

Durch die eigene Erkundung moderner Bewusstseinstechnologien sowie neuer und alter psychologischer, mentaler, energetischer, körperlich orientierter, alternativ-medizinischer, spiritueller und metaphysischer Methoden, Techniken und Verfahren (siehe unten) hat sie sich zudem im Laufe der Jahre einen permanent wachsenden Erfahrungsschatz angeeignet, der für ihre Coaching-Klienten und Workshop-Teilnehmer eine immense Bereicherung ist. Die vielen Erfahrungsberichte und Erfolgsgeschichten sprechen dabei für sich selbst und machen Mut, das Beste aus seinem Leben zu machen und dabei die eigenen Träume und Ziele nie aus den Augen zu verlieren.

 

BioGenesis-Expertin
Die BioGenesis-Lichtwerkzeuge lernte Sabine Fechner zuerst 2003 kennen. Sie erkannte sie sehr bald als hervorragende Alternative für optisch und kinästhetisch (emotional und physisch) ansprechbare und reagierende Menschen. Nach einigen Jahren eingehender Bewusstseinsforschung und Beobachtung, um sicher zu gehen, dass sowohl die Entwickler als auch die Hersteller trotz vielfältiger Herausforderungen in jeder Hinsicht hohe Qualitätsmaßstäbe aufrechthalten konnten, wurden die BioGenesis-Lichtwerkzeuge schließlich ins Programm aufgenommen.

 

In nunmehr 8 Jahren Erfahrung mit BioGenesis hat sie sich in der Anwendung der Werkzeuge für Körper, Geist und Seele einen umfangreichen und wertvollen Erfahrungsschatz aufgebaut, der auszugsweise in ihrem Anwender-Leitfaden für die Lichtwerkzeuge Eingang gefunden hat. In unzähligen Gesprächen mit Anwendern blieb kaum ein Lebensbereich unbearbeitet. So lernte sie die verschiedenen Anwendungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für sich persönlich und andere schätzen und gibt ihre Erfahrungen mit Herz und Verstand in speziellen Biogenesis-Workshops weiter.

 

Unternehmerin
1996 erfolgte zusammen mit Robert Thiedemann die Gründung einer Firma, um vor allem die inzwischen weltbekannte Hemi-Sync-Klangmethode vom amerikanischen Monroe Institut in Virginia nun auch einem interessierten Kundenkreis im deutsch-sprachigen Raum zur Verfügung zu stellen. Bis 2006 waren sie damit spezialisiert auf die Einführung und Verbreitung technischer und nicht-technischer führender Bewusstseinstechnologien auf dem deutschsprachigen Markt, wie z.B. Hemi-Sync vom Monroe Institut in Virginia , USA und Neurophon (Hören über die Haut) von Dr. Patrick Flanagan, USA und die BioGenesis Tools von BioGenesis LLC in Denver, Colorado, USA. 
In diesem Zusammenhang organisierten sie auch zahlreiche Vorträge für amerikanische Autoren wie Joe McMoneagle (Remote Viewing, ehemaliger PSI-Agent des Pentagon) und Dr. Nick Begich (Enthüller des Haarp-Projekts) oder Erfinder wie Patrick Flanagan (Neurophon-Sensoren-Nahrungsergänzung).

 

Seit 2006 liegt der Unternehmensfokus verstärkt auf nicht technischen Produkten, insbesondere den BioGenesis Lichtwerkzeugen, sowie metaphysischen und personenzentrierten Methoden, Produktschulungen und persönlichen Coachings. Sabine Fechner gibt mittlerweile verstärkt eigene Workshops, u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um somit durch Bewusstseins- und Transformationsarbeit ihr gesamtes internationales Erfahrungsspektrum einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 

 

Weitere Ausbildungen:

  • NLP-Practitioner bei Bert Feustel (DVNLP/INLPTA)
  • Verkaufskybernetik, NLP im Verkauf bei Umberto Saxer, CH 
  • Gateway Experience & weitere Seminare am Monroe Institut, Virginia/ USA
  • Pulsor® Energie-Therapeut: Energieheilung mit piezoelektrischen mikrokristallen Pulsoren bei Dr. George T. Yao aus China
  • Master Angel Life Coach® bei Isabelle v. Fallois
  • Quantum Tao Coach® + Quantum Diamond Training® bei HP Andreas Frenzel
    Ho'oponopono  bei Dr. Ihaleakala Hew Len aus Hawaii
    Visionary Intuitive Healing® bei Inna Segal aus Australien
  • Certified Life Coach, USA 

Intensive Beschäftigung mit:

  • veränderten Bewusstseinszuständen, Bewusstseinserweiterung, Gehirnwellen & Bewusst-Sein im Allgemeinen
  • energetischen Methoden zur Behebung von Störungen im Regulations- & Informations-Transportsystem, u.a. mithilfe von Quantenheilung, Trance- & Hypnosetechniken,psychosomatischer Energetik & gesunder Ernährung
  • Metaphysik, Taoismus, Fengshui, Astrologie & Numerologie, Remote Viewing
  • einem breiten Spektrum von psychologischen Themen wie emotionale, pränatale Traumata und ihre Therapieansätze, Gehirnchemie, Borderline, ADHS u.v.m.

 Lebe intensiv, liebe bedingungslos und mache einen Unterschie

 

 

Lantos und die Familie Demaray

 David Demaray, ist der Bruder des Mediums Cindy Demaray, der im Oktober 1997 der aus dem Nichts heraus der aufgestiegene Meister Lantos in ihrer Wohnung erschien.

 Lantos erwarb sich gut eineinhalb Jahre lang das Vertrauen der gesamten Familie, indem er sie kontinuierlich mit hilfreichen und verläßlichen Informationen für sie selbst und enge Freunde versorgte. Die Informationen umfaßten das gesamte Spektrum des Lebens - auch ganz praktische gesundheitliche oder geschäftliche Angelegenheiten.

 Die Familie war mit Cindys hellsichtigen Fähigkeiten seit deren frühester Kindheit vertraut und jeder kannte die Vorhersage, daß sie eines Tages viel Licht in die Welt bringen würde. Aber nun wurde es tatsächlich ernst. Lantos erschien für Cindy physisch sichtbar im Raum und bereitete nun die ganze Familie auf ein Projekt vor, das sie nur gemeinsam bewältigen konnten: die Entwicklung, Produktion und Verbreitung der BioGenesis-Lichtwerkzeuge.

 David auf Reisen

 David, ursprünglich Rechtsanwalt, hat im Laufe der Jahre der Entwicklung und Verbreitung der Werkzeuge seinen Beruf aufgegeben und reist nun unermüdlich von Workshop zu Workshop, um die Menschen mit den außergewöhnlichen BioGenesis-Lichtwerkzeugen vertraut zu machen.

 

Familienleben mit einem aufgestiegenen Meister 

 Im Rahmen eine Interviews über Anwenderfragen zu BioGenesis nutzte ich die Chance zu einer sehr persönlichen und etwas provokativen Frage:

 "Eine ganze Familie vertraut ihr Wohl und Wehe einem Aufgestiegenen Meister an und geht erhebliche Risiken geschäftlicher und somit auch finanzieller Natur ein - haben wir es da mit einer Art von außerordentlicher Hingabe und Verehrung zu tun?"

 David gab mir eine sehr entwaffnend persönliche, lockere und ehrliche Antwort wie ich es in den Jahren vorher so noch nicht von ihm gehört hatte:

 "Dieser Typ wußte nicht nur, was er sagt, er konnte auch die Zukunft sehen und konnte uns sagen, was wie passieren oder sich entwickeln würde. Das war schon cool. Eineinhalb Jahre lang hat er bei der ganzen Familie eine Menge an Vertrauen etabliert. Wir wußten, daß wir ihm vertrauen konnten.

 Als er uns dann mit dem unglaublichen Potential von BioGenesis vertraut machte und den großen Segen, den die Werkzeuge für die Menschen bedeuten würde, vertrauen wir ihm inzwischen genug. Es ist unglaublich hilfreich, jemanden zu haben, der die Zukunft sieht und weiß, was passieren wird wenn Du selbst die einzelnen Schritte überhaupt nicht kennst und nicht ansatzweise überblicken kannst. Es gibt Dir ein großes Vertrauen, einen gefestigten Glauben und Zuversicht, daß auch große Herausforderungen angegangen und erfolgreich erfüllt werden können. Wir wußten häufig nicht, was wir genau tun sollten, aber er hat uns immer versichert, daß wir es erfolgreich schaffen werden. Und er hat immer Recht behalten.

 Es macht unglaublichen Spaß, einen Job, eine Lebensaufgabe zu haben, die einem erlaubt, großartige Dinge zu tun, einen Unterschied im Leben der Menschen zu machen. Man kann sich nichts Besseres wünschen."

Zuletzt angesehen