v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 false... mehr erfahren »

Vergangenes endlich abschließen können

Schleppst du noch unliebsames Gepäck mit dir herum? Blöde Situationen. Verletzungen. Böse Erinnerungen. Dinge, für die wir uns schämen. All diese Dinge belasten uns. Das heißt, sie fallen uns immer wieder ein. Mit einer ganz einfachen Routine kannst du diese schwere Last ganz leicht loslassen.
Lantos-Dialoge

Seit 1997 hat der Aufgestiegene Meister Lantos mit Cindy über eine breite Palette von Themen gesprochen. Hier sind einige dieser Dialoge. (Einige werden als Erklärung von Lantos präsentiert, während andere in einem Frage-und-Antwort-Format zwischen Lantos und Cindy gehalten sind).

Konkret-praktisch: Das Erste-Hife-Set

Mit diesem energetischen Erste-Hilfe-Set kannst du ganz praktische, schnelle, sichtbare und spürbare Erfolge erzielen.

Was willst du WIRKLICH?

Alles kommt aus dem Feld der Möglichkeiten.
Wenn du nach den Sternen greifen möchtest, dann musst du tief verwurzelt sein, tief verbunden mit dem Feld, das den Samen nährt, tief verbunden mit deinen spirituellen, kosmischen Freunden und den nicht physischen Werten, die dich antreiben.
Willst du die richtigen Früchte ernten? Früchte, die in Verbindung stehen mit deiner Seele, mit deiner Wahrheit? Wenn du verbunden bist mit den nichtsichtbaren Werten hinter deinen Wünschen kann sich vieles im Leben ändern. Eine einfache Übung für mehr Klarheit.
Neujahrswünsche sind schnell vergessen. Wir kannst du sie wahrwerden lassen? Indem du dich nicht auf dein Glück verlässt, sondern im Einklang mit den universellen Gesetzen lebst. Indem du jeden Tag (gleich morgens noch im Bett) kraftvoll WÄHLST, WIE DU DICH FÜHLEN MÖCHTEST!
Indem du den richtigen SAMEN setzt für das, was du in diesem Jahr wachsen sehen möchtest
Indem du nicht auf Wunder hoffst, sondern Verantwortung übernimmst für HegGesee, Pflege und Bewässerung - also den Boden (vielleicht auch für ein Wunder) bereitest
Völlig unabhängig von der manchmal bis ans Lächerliche grenzenden 'political correctness' gibt es im sozialen Miteinander psychologische und spirituelle goldene Regeln, die nicht nur den kommunikativen Frieden erhalten. Diese Regeln haben eine positive Rückwirkung auf uns selbst.
Aus welchem Grund wir auch immer wütend werden können - wegen dem, was alles in der Welt los ist... oder auch wegen bestimmter Menschen… vielleicht auch wegen Streitigkeiten, wer an Weihnachten wen besuchen will/darf oder auch nicht:
wichtig ist dabei, dass wir nicht in dieser Wut stecken bleiben.
Wäre es nicht schön, statt Angst und Unsicherheit ab sofort tiefes Vertrauen zu spüren?
Wie kannst du selbst in Kontakt kommen mit der ‚geistigen Welt‘, die uns helfen möchte. Gemäß dem Resonanzgesetz ist unsere Schwingung für die Qualität unseres eigenen Kontakts zur geistigen Welt (und damit die Qualität von Informationen) entscheidend.
Angst führt zu Erstarrung. Wo Angst vergeht, entsteht Liebe. In der Auseinandersetzung mit den Dunkelmächten gilt es vor allem ein wichtiges geistiges Gesetz zu beachten: Wir stärken, dass, auf das wir unsere Aufmerksamkeit richten!

Wie hältst du es mit der Impfung?

Sowohl Impfung als auch Nicht-Impfung bedeuten Stress. Physisch, emotional, mental. Egal, wer sich wie entscheidet - bitte sorgt immer für ein gesundes Immunsystem. Kurzfristige Ideen kommen und gehen. Gute Strategien gewinnen über die Zeit.
Diese Energiewerkzeuge sind besonders unterstützend bei hartnäckiger Grippe, Fieber und Husten, aber auch Kopfschmerzen, Migräne und andere Imponderabilien... Wichtig ist, gut für den Körper zu sorgen und darauf zu achten, was gebraucht wird, damit der Körper wieder zu Kräften kommt.
2 von 5